Foxbury's
Parson Russell Terrier

Parson Russell Terrier Welpen


Unsere Welpen haben am 24.05.24 das Licht der Welt erblickt.
Es sind 3 Hündinnen in schwarz-weiß, braun-weiß und tricolor und
3 Rüden in schwarz-weiß und braun-weiß.

Ein Rüde in schwarz-weiß und eine Hündin in tricolor sind
noch auf der Suche nach dem passenden und terriergerechten Zuhause.

Die  Eltern:






Früh am Morgen vor der großen Hitze sind Spiele im Garten für die Kleinen ein Spass.
Heute sind die 7 Wochen alt geworden.




Natürlich waren auch die Mädels mit im Garten dabei und waren wesentlich unternehmungslustiger unterwegs als die Jungs.
Die drei Damen haben auch ihre Namen bekommen und heißen jetzt: Sweet Melody, Sweet Sunshine und
Sweet Honey Kiss.
Sweet Sunshine, die kleine Tricolor Hündin ist ebenfalls noch auf der Suche nach einem neuen Zuhause.





Unsere Kleinen haben nun im Alter von  6 Wochen den Garten erobert. Auch wenn die Mückenplage dank des Hochwassers unerträglich ist, müssen die Kleinen mal raus.
Die kleinen Rüden genießen die Nachmittagssonne und Frauchen ist mit Mückenschutz eingesprüht.
Ach ja, Namen haben sie auch bekommen. Die drei Rüden heißen nun: Swedish Stardust, Simply Red und Shakespeare in Love.
Shakespeare in Love ist noch auf der Suche nach dem passenden Zuhause.





Heute haben unsere zwei jungen Damen Zaphira und Noori die Aufsicht über die Babys,
während sich die Mama im Garten tummelt.




Mit 3 Wochen kommt Leben in unser Sixpack und die Spiele mögen beginnen,
auch wenn es noch nicht so elegant aussieht 😂




Die Jungs sind etwas gemütlicher und habe ihre erste Fotosession ganz relaxt über sich ergehen lassen.
Es sind drei kleine Rüden in braun-weiß und schwarz-weiß  




Unsere Mädels stellen sich vor <3
Es sind drei Hündinnen in den Farben braun-weiß, schwarz-weiß und tricolor mit Halbmaske.


Das erste Video der Kleinen:


Die ersten Fotos der Kleinen



Das erste Foto:




Bei Interesse an einem Welpen aus unserer Zucht, würden wir uns freuen, wenn Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung setzen und einen Termin absprechen. Telefonisch lassen sich auch die ersten Fragen leichter und schneller klären als per SMS, Whatsapp oder Email.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auf Whatsapp oder SMS nicht mehr antworten, denn wir bevorzugen den persönlichen Kontakt.
Bei uns wird kein Welpe vorab per Telefon oder Mail vergeben oder reserviert, das ist nicht unsere Philosophie.
Wir wollen Sie kennenlernen und auch Sie wollen sicherlich zuerst uns und unsere Zucht sehen, bevor Sie sich entscheiden, mit einem neuen Familienmitglied viele Jahre zu verbringen.  
Besuche und Kennenlernen sind bei uns
ab der 4-5. Woche möglich und erst danach wird ein Welpe vergeben. 

Schaden macht klug oder kurz und bündig: Wir reservieren
nach dem Kennenlernen nur noch mit Anzahlung. Die Restzahlung wird bei der Übergabe des Welpen geleistet.
Warum?
Eine Reservierungsgebühr ist eine Sicherheit, dass der Welpe auch für Sie reserviert ist.
Gleichzeitig aber auch eine Sicherheit für uns, dass der Welpenkäufer seine Entscheidung gut durchdacht hat und nicht plötzlich wieder absagt (z.B. bei mehreren Züchtern angefragt und nun doch schneller woanders einen Welpen bekommen), während wir anderen tollen Welpenkäufern eine Absage erteilt haben.  
Des Weiteren haben wir ein Mitspracherecht bei der Auswahl des Welpen. Wir kennen unsere Hunde und wir können nach 23 Jahren Zuchterfahrung die Charaktere unsere Welpen gut einschätzen, welcher Welpe zu wem passt.