- Parson Russell Terrier - VDH - FCI -
 
 

Rally Obedience



Rally Obedience ist eine noch relativ junge, aus den USA kommende
Fun-Sportart. Ähnlich wie beim Agility wird ein Parcour absolviert,
 aber das Schöne dabei ist, dass die partnerschaftliche Zusammenarbeit
als Team im Vordergrund steht.

Während der Arbeit darf mit dem Hund kommuniziert werden, der Hund
darf auch motiviert und gelobt werden.
Der Parcour besteht aus klassischen Unterordnungsübungen wie Fußarbeit, Sitz, Platz und Stehkommandos, aber auch aus Kombinationen daraus. Es gibt Richtungsänderungen wie 90°, 180° und 270° nach rechts und links, sowie 360° Kreise. Dazu gehören noch Übungen wie Slalom, Hürde, Pylonen, Bleib- und Abrufübungen, sowie Futterverweigerung, je nach Startklasse verschieden.

Der Hundeführer durchläuft mit seinem Hund einen vorgegebenen Parcour,
der möglichst schnell und präzise abzuarbeiten ist.
An jeder Station befindet sich ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort
zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht.

 

Gleich geht's los mit unserem 1. Rally Obedience Workshop und
fünf Foxbury's auf Warteposition beim Theorieteil.

Anja und Michael mit Monty und Luna beim Grundaufbau der Fußarbeit



"Foxbury's Luna" wartet derzeit noch brav auf ihren Einsatz


Michael mit seinem Monty (Foxbury's Montgomery) bei der Grundstellung
 


Die Beiden bei der Slalomübung, bei der es in Fußarbeit
durch den Slalom geht.


Hier sieht man schön das Schild mit der 360 Grad Wendung
 


Unsere Maia (Foxbury's Ma Chérie) bei der Übung "Platz"
und Frauchen muss um den Hund herumgehen.
 


Maia bei der Fußarbeit zur 180 Grad Wendung
 




Vorsitzen, eine von Maia's  Lieblingsübungen
 


Auch Klein-Olivia (Foxbury's Olivia) schnuppert schon bisschen mit
 


Anja mit Olivia, die am Ende des Workshops auch noch
beschäftigt werden wollte.
 


Am Ende des Workshops konnte ich es mir einfach nicht verkneifen, mit Henry
 (Foxbury's I'm What I'm) noch eine Parcourrunde zu drehen, was den armen
 Kerl anfangs irritierte, plötzlich einen anderen Hundeführer zu haben.
 

   
Karin Sänger  •  Foxbury's •  Typ, Charakter und Gesundheit, für Arbeit,  Show and Familie
www.foxburys.de