Foxbury's
Parson Russell Terrier

Foxbury's Ma Chérie


Foxbury's Ma Cherie, Parson Russel Terrier schwarz-weiß


- geb. 27.11.2012
- schwarz-weiß, rauhaarig, 34,5cm
- Augenuntersuchung: ohne Befund
- Patella: frei 0/0
- LOA/SCA/PLL
   genetisch frei/clear aufgrund freier Eltern
- audiometrisch getestet: beidseitig hörend
- DNA Identitätsnachweis

Ausbildung/Jagdausbildung:

Bauprüfung Fuchs
Begleithundeprüfung
BHP1   1. Preis
BHP3 (Wasser) 1. Preis
Wa.T. (Wassertest)
Sfk  (Schußfestigkeitsprüfung)

Foxbury's Ma Chèrie, genannt Maia


Ma Chérie, genannt Maia stammt ebenfalls aus alten englisch-schwedischen Blutlinien.  
Wichtig für mich, sie zu behalten, war nicht nur ihr freundliches und lernfreudiges Wesen, sondern auch die Tatsache, dass ihr Vater bis ins hohe Alter fit und gesund war.
Maia tritt in die Fußstapfen ihrer Eltern und hat bereits ihre Begleithundprüfungen, ebenso wie jagdliche Prüfungen abgelegt.

  


Ahnentafel/Stammbaum von Ma Chérie

Stammbaum Parson Russell Terrier Foxbury's Ma Chérie